Corporate Taxation

Up­date 1: Un­ter­neh­mens­­steu­er­re­form (SV17)

Nach dem Nein des Souveräns zur Unternehmenssteuerreform III (USR III) im Februar 2017 hat das Eidgenössische Finanzdepartement die Steuervorlage 17 (SV17) zum Erhalt der steuerlichen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz lanciert. Der Bundesrat hat am 9. Juni 2017 über die vom Steuerungsorgan vorgeschlagenen Eckwerte beraten und dessen Empfehlungen weitgehend zugestimmt. Die rasche Umsetzung der Vorlage ist äusserst wichtig, um der Schwächung des Unternehmensstandorts Schweiz durch Rechts- und Planungsunsicherheit entgegenzuwirken. Der Zeitpunkt des Inkrafttretens der SV17 ist schwer abschätzbar, zumal die Möglichkeit besteht, dass auch gegen die SV17 das Referendum ergriffen wird, was die teilweise harsche Kritik an der SV17 von links bis rechts und von diversen Verbänden und Vereinigungen zeigt. Ein Inkrafttreten der SV17 per 1. Januar 2020 scheint ambitioniert, jedoch nicht unrealistisch. Wir informieren in unserem Newsletter laufend über die neusten Entwicklungen.

> Zurück zu News